BF - GESUNDHEITSSPORT
Lehrerin für Tai Chi Chuan & Körperarbeit
Übungsleiterin “Sport in der Prävention” mit Qualitätssiegel
Klangmasseurin

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist ein aus dem alten China stammendes ganzheitliches Bewegungssystem, das drei Hauptaspekte wie Gesundheitsförderung, Ästhetik und Kampfkunst vereint.

Der gesundheitliche Aspekt umfasst neben heilgymnastischen Übungen des Qi Gong auch prophylaktische und sekundärtherapeutische Behandlungsmethoden.

Charakteristisch für Tai Chi Chuan sind weiche fließende und harmonische Bewegungsabläufe, die in erster Linie zur Pflege der Lebensenergie (Qi) und damit zur Gesunderhaltung des Menschen entwickelt wurden.

Alternative Heilmethoden sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Immer mehr Ärzte und Therapeuten behandeln ihrer Patienten mit Akupunktur und anderen Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der Aspekt der Ästhetik und Kampfkunst erfolgt in Solo- bzw. Partnerformen mit und ohne Waffen.

Es gilt ein Verständnis für die Zusammenhänge zwischen körperlichem, geistigen und seelischen Wohlbefinden zu wecken und mit einer fremden Kultur und deren Denkweise bekannt zu machen

Grün-Weiß Aufführung

Tai Chi
im Theater Wittenberg

Seniorenclub “Herbstzeit”

Seniorenclub
Seegrehna “Herbstfreunde

Tai Chi
Aufführung im Grünen

Seniorenclub
Seegrehna “Herbstfreunde

[Home] [Gesundheitssport] [Tai-Chi-Chuan] [Körperarbeit] [Veranstaltungen] [Referenzen] [Zielgruppe] [Über Mich] [Allgemeine Ziele] [Kursinhalte] [Bilder] [Kontakt] [Impressum] [70 Jahre Friedenstaube]